SeaDream Yachten verbringen den Sommer in Norwegen

Nach dem weltweiten Reisestopp seit März hat nun SeaDream Yacht Club seine Pläne veröffentlicht, um mit den ersten Fahrten im Juni 2020 wieder zu beginnen – und zwar nach Norwegen!

Ab sofort sind Reservierungen für insgesamt neun Reisen möglich. Sie finden im Zeitraum von Juni bis September statt und wurden alle persönlich vom norwegischen Gründer und Inhaber des SeaDream Yacht Club, Atle Brynestad, sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt.

 

Als sich Covid-19 entwickelte, war es SeaDream dank strenger Hygienevorschriften, exzellenter medizinischer Ausstattung an Bord und seiner professionellen Crew möglich, eine Infizierung mit dem Virus zu vermeiden. Dennoch musste das Unternehmen aufgrund der Reisebeschränkungen pausieren. Die Yachten wurden nach Lissabon überführt, wo sich ein Großteil der Crew dazu entschied, freiwillig an Bord zu bleiben. Es wurden kleinere Wartungsarbeiten vorgenommen und die Köche nutzten die Zeit, um neue Gerichte auszuprobieren. Ein extra eingerichtetes Basketballfeld auf dem Pooldeck sowie spezielle Gymnastik- und Yogakurse halfen den Crewmitgliedern sich fitzuhalten.

Seit nun fast 20 Jahren hat SeaDream seine eigenen Service- und Hygienestandards gesetzt,
wodurch sicheres Reisen auch in Zukunft gewährleistet ist.

„Durch unsere regelmäßigen Videotelefonate mit dem Team an Bord war es sehr offensichtlich, dass die Yachten ohne unsere Gäste einfach nicht das Gleiche sind. Außerdem vermisst es die Crew, unsere Gäste zu verwöhnen“, erklärte Andreas Brynestad, der Sohn des Eigners.

 „Wir glauben weiterhin, dass es keine bessere Möglichkeit gibt, als diesen Sommer Norwegen an Bord von SeaDream zu erleben. Wir wissen, dass unsere Gäste eine Reise mit uns mit zwangloser Eleganz, Gourmet-Essen und den schönsten Zielen verbinden. Unsere Yachten bieten dazu den besten Rahmen und umso mehr freuen wir uns, dass wir uns wieder damit beschäftigen können, worin wir am besten sind, nämlich unseren vielfach ausgezeichneten SeaDream-Service unseren Gästen näherzubringen.“, freut sich Andreas Brynestad.

Während SeaDream normalerweise in der Karibik und im Mittelmeerraum unterwegs  ist, waren die Yachten aber auch in den vergangenen Jahren schon sporadisch in Norwegen unterwegs.
Doch dieses Mal werden die Routen noch etwas nördlicher in Richtung Polarkreis verlaufen, damit die Gäste in den Genuss der Mitternachtssonne, den spektakulären Inseln der Lofoten Fjorden oder der Hafenstadt Tromso kommen.

Die neu angekündigten Reisen teilen sich in zwei Optionen auf:  7-Tages Reise nach Bergen und
12-Tages Reisen, welche 3 Tage auf den Lofoten beinhaltet. SeaDream fährt dabei zu einigen der kleinsten Häfen und Anlegestellen der Region. Dies gibt den Gästen das Gefühl, sich wie auf ihrem privaten Ausflug zu fühlen.

Zu den Höhepunkten der norwegischen Reiserouten gehören:

·         Bergen- Unter den Norwegern bekannt als das „Herz der Fjorde“ ist Bergen die zweitgrößte Stadt Norwegens. Zwei 7-Tages Reisen beginnen in Bergen und enden in Oslo.
Eine dritte Reise verläuft umgekehrt. Zusätzlich bieten alle sechs  12-Tages Reisen die Möglichkeit, Bergen mit seinen pittoresken Holzhäusern, kopfsteingepflasterten Gassen
und weltbekannten Restaurants zu erleben.

·         Olden- Ein kleines Dorf, das an der Mündung des Oldeelva Flusses liegt und auch als Norwegens Tor zu den Gletschern bezeichnet wird. SeaDream Gäste haben die Gelegenheit, steile Berge, rauschende Wasserfälle, sowie viele historische Sehenswürdigkeiten auf allen  Reisen hautnah zu erleben.

 

·         Alesund - Sie werden sich an der Jugendstil-Architektur und den malerischen Landschaften dieser Stadt erfreuen, welche sich über mehrere Inseln im Atlantischen Ozean erstreckt. Dieses Ziel ist in allen SeaDream Reisen enthalten.

 

·         Lofoten - Ein seit langem beliebtes Ziel für Norweger. Die Inseln der Lofoten liegen entlang der Norwegischen See, weit über dem Polarkreis. SeaDream Gäste an Bord der 12-Tage Reisen werden 3 Tage in Lofoten genießen. Tage gefüllt mit unvergesslichen Aussichten von majestätischen Bergen und atemberaubenden Fjorden, während man das Sonnenlicht bis zu 24 Stunden genießen kann.

 

·         Zusätzliche neue Häfen in den neuen Reiserouten sind Geiranger, Flam, Rosendal, Skagen, Rorvk und Tromso.

Diese Norwegen-Reisen werden mit einer umfangreichen Auswahl an neuen und aufregenden Land-Abenteuern kombiniert, so dass Gäste nur das Beste zu sehen bekommen und einzigartige Abenteuer erleben.

SeaDream ist bekannt für seinen personalisierten, preisgekrönten Service, seine 5-Sterne Küche, die kleinen Häfen und außergewöhnlichen Besonderheiten, wie die Balinesischen Traumbetten oder die Wassersportmarina, die den Yachturlaub perfekt abrunden.

Beratung und Buchung bei M’OCEAN, 06733-929798 oder info@mocean.de

Ihr Exklusivpartner von SeaDream Yacht Club


Büro Rhein-Main:
Gaustrasse 43
55278 Dolgesheim
Tel. +49 (0)6733 92 97 98
Fax +49 (0)6733 92 97 99
info@mocean.de
www.mocean.de

Ausgezeichnet!

  • Platz 1 für die Yacht SeaDream I in der Kategorie „Boutique Ships“ (bis 250 Gäste)
  • Weltweite Auszeichnungen unterschiedlicher Publikationen für Küche und Service

AZUR Reportagen

Reisebericht

Luxus - Locker und Leger

Ich schlief in einem balinesischen Bett unter freiem Himmel. Ich aß eine große Dose Kaviar ganz allein. Ich trug einen Schlafanzug, auf dem mein Vorname aufgestickt war. Nun bin ich für die Kreuzfahrt verdorben ... weiter lesen »